Breitensportverein Lehndorf e.V.
© 2011 Breitensportverein Lehndorf e.V.
Unsere Chronik
2007 01.01.2007 Mitgliederstand: 267 Mitglieder 13.01.2007 Teilnahme unserer Aerobic-Abteilung in der VW-Halle an der Veranstaltung "Feuerwerk der Turnkunst" 28.01.2007 Braunkohlwanderung mit ca. 90 Teilnehmern 09.03.2007 Die 2. Fitness-Night unter Federführung von Petra Räke war wieder ein voller Erfolg. Alle Abteilungen stellten sich an diesem Abend in einer   öffentlichen Veranstaltung den BVL-Mitgliedern und Besuchern vor und präsentieren einen kurzweiligen Querschnitt unserer Sportangebote. 20.03.2007 Mitgliederversammlung ????????? Kinder und Jugendliche fuhren in Begleitung Erwachsener zur Tree-Trek-Tour, einem Höhenklettergarten, nach Bad Bevensen. 23.06.2007 BZ v. 23.06.2007 Alle Achtung: Gleich drei über 80-Jährige waren in diesem Jahr beim Braunschweiger Nachtlauf dabei. Im zweiten Rennen über 6,2 km maßen sich  Werner Buchholz, Rolf Gladitsch und Jost Trier mit der meist deutlich jüngeren Konkurrenz. Weil es erstmals drei Starter gab, die das 80. Lebensjahr bereits vollendet haben, hat der MTV kurzfristig die Wertung in der Altersklasse M80 ausgeschrieben. Während einer extra Feierstunde überreichte MTV-Präsident Otto Schlieckmann die Urkunden an die drei schnellen Senioren 07.07.2007 Anlässlich des 8. Braunschweiger Selbsthilfetages der KIBIS ( Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen ) präsentierte sich unsere Aerobic-Abteilung mit   einer tollen Aufführung 03.09.2007 Wanderung zum Brocken:18 Teilnehmer der Nordic-Walking-Trecking-Tour haben gestern, bei viel Glück mit dem Wetter, einen unvergessbaren   Tag verbracht 16.09.2007 13. Volleyball-Turnier des BVL für Freizeit-Mixed-Mannschaften 13.10.2007 Mit dem “Power Swing” in den Rosenäckern   Es war Tag der offenen Tür in den Rosenäckern. Die dort aktiv tätigen Vereine und Gruppen stellen sich mit kleinen Präsentationen dar.   Regina van der Hoeven führte mit einer kleinen Gruppe Teilnehmer der Gesundheitskurse die Handhabung des Power Swings vor. Ihre   fachlichen Erklärungen und die anschaulichen Übungen machten vielen Zuschauern so viel Lust aufs Ausprobieren, dass zum Ende der   Aktion schnell alle Stäbe vergriffen waren. Voller Interesse haben die Teilnehmer erste Übungen erprobt und mit viel Spaß auch Schwierige   versucht. Selbst nach der Mitmachaktion wurden sind noch viele neugierige Fragen beantwortet wurden. Rundherum eine gelungene Darstellung.   Vielen Dank an alle Teilnehmer  
Impressum